PfingstrosePaeonia officinalisFamiliePfingstrosengewächsBlütezeitMai - JuniVorkommensüdliche und westliche und östliche AlpenStatusungefährdet / nicht geschütztStandortTrockene, kalkhaltige Hänge, Gebüsch, lichte Wälder; bis 1700mAliasKnopfrose, Gichtrose, BenediktinerroseHeilwirkungVolksmedizin: Hautkrankheiten, Gicht, Hämorrhoiden, Epilepsie Homöopathie: Magen-Darm-Erkrankungen, HämorrhoidenAnmerkungkeine