Einjähriges BerufkrautErigeron annuusFamilieKorbblütlerBlütezeitJuni - SeptemberVorkommenFlachland, AlpenStatusungefährdet / nicht geschütztStandortFeuchte Wiesen, Auwälder, Brachland; bis 1200mAliasFeinstrahlHeilwirkungVolksmedizin: Erkältungskrankheiten, Hals-, RachenentzündungenAnmerkungDer Name hat nichts mit einem "Berufsstand" zu tun, sondern leitet sich ab vom alten Brauch des "Berufens" (Hexen, Zaubern); damit versuchte man Krankheiten zu bekämpfen, die man für die Folgen eines bösen Zaubers hielt