EinbeereParis quadrifoliaFamilieGermergewächsBlütezeitMai - JuniVorkommenFlachland, AlpenStatusungefährdet / nicht geschütztStandortNährstoffreiche, feuchte Standorte, Laub- und Auwälder; bis 1500mAliasTeufelsauge, Teufelsbeere, Fuchsauge, Schlangenbeere, PestbeereHeilwirkungVolksmedizin, Homöopathie: Migräne, AtemwegsinfekteAnmerkungim alten Volksglauben eine wirksame Zauberpflanze und Aphrodisiakum