Jenner - Berchtesgadener AlpenBerchtesgadener Alpen, Bayern, DeutschlandHöhe1874 mHöhendifferenz900 HmSchwierigkeitWanderung - Leicht Wintertauglichja ExpositionNord EinkehrMitterkaseralm, Bergstation Jenner (beide Sommer)AusgangsortBerchtesgaden, Pp. HinterbrandAufstiegMitterkaserAbstiegs. Aufstieg

Charakteristik

Hier besteht die Attraktion im berühmten Postkarten-Blick auf den Königssee - die Wanderung selber ist nicht besonders lohnend: Anstieg zumeist auf langweiligen Fahrwegen, Gipfel dank Seilbahnzugang hoffnungslos überlaufen.... In Kombination mit einem anderen Gipfelziel, z.B. Schneibstein, wird's aber ein netter "Abstecher"

Beschreibung

Vom Pp. auf dem Fahrweg nach S, dann auf breitem Weg in gleicher Richtung weiter zum Mitterkaser. Dort zuerst nach S, dann SO in Richtung Schneibstein- und Stahl-Haus. Noch vor Erreichen der beiden Hütten biegt man an einer Abzweigung rechts (W) ab und erreicht zuerst die Bergstation der Seilbahn und gleich darauf den Gipfel

Tipp: für Tierfreunde oder Fotografen lohnt ein kleiner Abstecher zum Schneibstein- oder Stahl-Haus oder am besten gleich die Besteigung des Schneibsteins: viele Murmeles und Steinböcke - und gar nicht schüchtern!