Großer Bettelwurf - KarwendelKarwendel, Tirol, ÖsterreichHöhe2650 mHöhendifferenz1600 HmSchwierigkeitKlettersteig - LeichtWintertauglichnein ExpositionSüd, Südwest EinkehrBettelwurfhütte (Sommer)AusgangsortHalltal/Hall i.T, Pp. hinter dem Bettelwurf-BrünndlAufstiegBettelwurfhütte, EisengattergratAbstiegs.Aufstieg

Charakteristik

Hier ist fast der Hüttenzustieg der unangenehmere Teil: durchwegs steil und schweißtreibend (S-Lage!), manchmal ein wenig erodiert und schmal und im Abstieg etwas knie-intensiv! Der KS hingegen ist recht einfach und nicht sonderlich exponiert. Schöner Blick auf die Tiroler Hauptstadt und die Bergwelt südlich des Inntals.

Beschreibung

Vom Pp. nach rechts (O) in ein großes Geröllkar ("Gamsgufel"). An dessen hinterem Ende in Serpentinen steil nach N hinauf und auf sehr steilem, tw. etwas exponiertem Zickzack-Steig ziemlich mühsam "direttissima" bis fast zur weithin sichtbaren Hütte.

Nun entweder zur Hütte hinüber oder schon vorher den Steigspuren nach rechts (O) folgen und über Wiesengelände zum Felsfuß; im einfachen KS durch Rinnen und über Bänder zum Gipfel.

Vorsicht: Wegen ständiger Murenabgänge wurde das Halltal 2012 für den PKW-Verkehr gesperrt, bei guten Bedingungen gibt es einen Shuttle- bzw. Taxi-Service. Nach starken Niederschlägen sollte man sich nach der Begehbarkeit der Tour erkundigen.